BlackRock Konferenz 2022

SCHWARZER FELS
BLACKROCK & CO.


Auf den Spuren einer unbekannten Weltmacht: Wie BlackRock & Co. immer mehr die Welt beherrschen

16./17. September 2022

Universität Potsdam, Auditorium Maximum – „Audimax“, Campus am Neuen Palais, Am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam, Haus 12, 1. OG

Fr, 16.9.

13:30 UhrAnkunft / Registrierung

14:00 Eröffnung

  • Begrüßung und Vorstellung von „Neue Arbeit – Neue Kultur“: Ansatz von Frithjof Bergmann – und was kommt nun?
    Prof. Dr. Dieter Wagner (Universität Potsdam)
  • „Da muss man doch was machen!“ Gedenken an Peter Grottian
    Eva Emenlauer-Blömers, (ehem. MAin, Otto-Suhr-Institut für Politische Wissenschaft (OSI) der FU Berlin) – [bei allen nachstehenden Vorträgen im Anschluss Diskussion, 10 – 15 Min.]

14:40 Einführung


Blackrocks wirtschaftliche Macht und politischer Einfluss: das Institutionengeflecht von Blackrock & Co.
Dr. Werner Rügemer (freier Publizist, Köln) und Finja Schmidt (freischaffende Künstlerin und Teammitglied Universitätsgesellschaft)

15:40 Kaffeepause

16:00 Umwelt 

BlackRock als Blockierer von Umwelt- und Klimaschutz Kerstin Meyer (BUND e. V.) 

16:45 Arbeit

Arbeitsverhältnisse in der digitalisierten Fossil-Wirtschaft, Beispiel e-Mobilität und Logistik Werner Rügemer

17:45 Gegenwehr:

Beispiel der Beschäftigten bei Amazon Orhan Akman (ver.di) [zugeschaltet video]

ab 18:30 Abendimbiss, gemütliches Beisammensein ( bis ca. 21 Uhr)


Sa, 17.9.

10:00 Einführung 2. Tag

Dieter Wagner (Moderation):

  • 10:05 Rente „Risiken von ‚Exchange-Traded-Funds‘ (ETFsfür Geldanlagen und privatisierte,kapitalbasierte Rente“ Hans-Günter Petersen (Wirtschaftsprüfer, Plön)
  • 10:45 Ringen um die Rente Hans-Jürgen Urban (IG Metall) (zugeschaltet Video-beitrag)
  • 11:30 Kaffeepause
  • 11:45 Keine Privatisierung der Rente! Plädoyer für Beibehaltung der Umlage- und Steuerfinanzierten Rente Gotthard Krupp, (verdi, im Vorstand LV Berlin)

12:30 bis 13:45 Uhr Mittagspause

  • 13:45 Gegenwehr ForderungenRecht auf eine menschenwürdige Arbeitswelt Dieter Wagner
  • 14:30 N.N.
  • 15:00E-Mobilität allein löst keine Probleme“Uwe Hiksch (Naturfreunde e.V.)
  • 15:45 Video: Initiativen USA gegen BlackRock
  • 16:00 „BlackRock wegrocken!“Arnulf Rating (Kabarettist: „Maulhelden“, Berlin)
  • 16:15 Kaffeepause
  • 16:30 Abschluss-Diskussion• „Eine andere Welt ist möglich und nötig!“ Verteidigung bestehender Rechtsansprüche / neue PerspektivenKurzeinführung Ursula Klingmüller (ehem. Arbeitsministerium Brandenburg) Forderungen: Beiträge aus dem Publikum
  • ca. 18:00 Ende

Zusätzliche Veranstaltung:

So, 18. Sept. 2022, 11 – ca. 13 Uhr Matinée zum Abschluss der Blackrock-Konferenz:

Szenische Lesung

„Sie predigten öffentlich Wasser und tranken heimlich Wein“

Heinrich Heines unbekannte Berichte aus dem entfesselten Kapitalismus in Paris und London Conférencier: Werner Rügemer, Sprecherin: Finja Schmidt, Café Sibylle, Karl – Marx- Allee 72, 10243 Berlin